Haldis Steinböck-Löfström

Ausbildung

  • Ausbildung zur Dipl. SozialarbeiterIn  in Wien
  • 1986: Aufbau des Projektes Familienwerkstatt
  • 1986 – 1992: Lehrtätigkeit am Ausbildungszentrum der Caritas
  • 1989 – 1991: Aufbau der Familienintensivbetreuung in der Caritas Wien
  • 1991 – 2006: Aufbau und Leitung des Caritas-Familienzentrums
  • Ausbildung  in  Systemischer Familientherapie am IFS in Linz und in Intergrativer Gestalttherapie und Kunst- und Kreativitätstherapie am Fritz Perls Institut, Düsseldorf, Deutschland, und im ÖAGG in Wien
  • 1992: Eintragung in die PsychotherapeutenInnenliste des Gesundheitsministeriums als Systemische Familientherapeutin und für Integrative Gestalttherapie, 1994 eingetragene Supervisorin (ÖBVP)
  • Seit 1992 in freier Praxis als Psychotherapeutin und Supervisorin tätig

Weiterbildung und Berufserfahrung

  • Mediation
  • Traumatherapie-EMDR, Psychodynamisch imaginative Traumatherapie
  • Spirituell-Systemische Psychotherapie
  • Feministische Theologie
  • Gendermainstream und Diversitymanagement
  • Laufende Supervision und Fortbildung in Integrativer Therapie und Kunsttherapie

Kontakt

Menü schließen